News / QuickLinks

QuickLinks

Kulturbau GmbH
Wolferhaus, Tösstalstrasse 352
CH-8482 Winterthur (Sennhof)
Tel: +41 52 203 41 41
Mail: [email protected]

Strohmann-Kauz

 

Theaterkabarett
mit Rhaban Straumann & Matthias Kunz

Seit 2006 sind die Schauspieler Matthias Kunz aus Bern und der Oltner Rhaban Straumann gemeinsam auf den Bühnen unterwegs. Ihre Arbeit ist konsequent scharfsinnig und eigenwillig, ihr Tun eigenständig und engagiert. Ihre Stücke, die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben trotz alledem mindestens eine Gemeinsamkeit: Die beiden Satiriker nennen ihr Bühnenschaffen «Theaterkabarett».

Mit den beiden kultigen Senioren Ruedi & Heinz («Milchbüechlirächnig», 2015 und «Landfroue-Hydrant», 2012), bieten sie einen heiteren Theaterabend über Leben, Alter und Alltagstolperer. Mit der pechschwarzen Satire «Waidmannsheil!» (2010, Buch: Susanne Hinkelbein) packen sie das Publikum und sorgen für Furore in Kleintheatern, mit dem Büezer-High-Noon «ungerdüre» (2008, Text: Pedro Lenz) werden sie mit jedem verputzten Meter NEAT aktueller und mit ihren Mass geschneiderten Kurzproduktionen empfehlen sie sich für Galaabende, Vereins- und Firmenanlässe jeglicher Art.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Neues Programm ab Sept. 2019

«Sitzläder» titel)

Ein weiters Theaterkabarett mit den Senioren Ruedi & Heinz
 
(Arbeitstitel & erste Infos)
Strohmann-Kauz lässt Ruedi & Heinz kürzer treten. Von Abtreten ist für die rüstigen Senioren jedoch keine Rede. Am Stammtisch kriegen sie Besuch von aufsässigen Zeitgenossen und sitzengebliebenen Kameraden. Die alten Freunde lassen nicht nur ihre Erinnerungen nachsitzen, sondern kämpfen in einer abenteuerlichen Geschichte für ihren neuen, alten Zufluchtsort. Zufälle und überraschende Wendungen zwingen die treuen Weggefährten ihnen unbekannte Rollen zu spielen und unverhofft üben sie sich in zivilem Ungehorsam.
«Sitzläder» ist das siebte Stück von Strohmann-Kauz. Regie führt Anna-Katharina Rickert, die weibliche Hälfte des Kabarettduos «schön&gut».
Premiere: 13. Sept. 2019  Stadttheater Langenthal

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spezial-Programm!

«ghoue & gstoche»

Die schönsten, witzigsten und bissigsten Szenen aus drei Programmen mit
Ruedi & Heinz
SK
sk
Das geschieht nicht alle Tage: Die Oltner Kabaretttage haben sich von Strohmann-Kauz ein Spezialprogramm mit einer Auswahl der schönsten, witzigsten und bissigsten Szenen von Ruedi & Heinz, den Paradefiguren des Satireduos gewünscht. Die Kabarettisten lieferten ein lustvolles Konzentrat mit überarbeiteten Szenen aus dreieinhalb Produktionen und erfüllten sich dabei den einen oder anderen Wunsch. «ghoue&gstoche» ist ein Abend mit feinstem Theaterkabarett, voller Überraschungen und Improvisation.
Lebensfroher Ruedi und griesgrämiger Heinz geben ein grossartiges Bühnenpaar. Das aufmüpfige Rentnerduo geniesst seine schier grenzenlose Narrenfreiheit mit ansteckender Spielfreude. Die liebenswürdigen Senioren mit Kultpotential liefern mit «ghoue&gstoche» einen ausgewählten Querschnitt ihres Daseins. Das neugierige Publikum erhält so einen lustvollen Einblick in die Produktionen «Landfroue-Hydrant» (2012-2018)  «Milchbüechlirächnig» (2015) sowie «Kafifahrt» (Jubiläumsprogramm 2016).

Regie:Anna-Katharina Rickert (schön&gut)
Premiere: 26.5.2018, Oltner Kabaretttage


«Milchbüechlirächnig»

Ein Theaterkabarett mit den Senioren Ruedi & Heinz


Die zwei alten Freunde Ruedi und Heinz, rechnen nicht mehr mit viel, umso lustvoller rechnen sie ab. Eine aberwitzige Melange aus griesgrämigem Humor und frohgemutem Ernst.
Das wunderbare Bühnenpaar Ruedi & Heinz aus dem Erfolgsstück «Landfroue-Hydrant» (2012) bleibt mit «Milchbüechlirächnig» dem Publikum treu. Die zwei alten Freunde sind umgezogen, von Daheim ins Heim. Der griesgrämige Heinz und der ungebrochen lebensfrohe Ruedi haben an Eigenständigkeit verloren und an mentaler Freiheit gewonnen. Sie rechnen nicht mehr mit viel und dafür rechnen sie lustvoll ab. Der Dschungel des Gesundheitssystems und die eigenen Gebrechen werden zu ihrem Abenteuerspielplatz. Auch ist der Fachkräftemangel bei ihnen angekommen; er heisst Witold.
Lustvoll wehren sie sich gegen Alltagstrott und Langeweile. Doch eine Ahnung macht Heinz einen Strich durch die Rechnung. Die kongeniale Schicksalsgemeinsschaft und Heinz’ Sehnsucht nach ewiger Freundschaft wird zum Nährboden für ein aberwitziges Unterfangen. Bestärkt durch das Tageshoroskop verfolgt er einen heimlichen Plan. Nur wie kann er Ruedi dazu bewegen, sich auf das, woran er nicht glauben will, vorzubereiten? Denn Ruedi lässt sich nicht beeindrucken. Ständig ist er mit seinem Rollator auf Achse. Bis sich die Abenteuerlust sogar auf Heinz überträgt und es kein Halten mehr gibt. «Milchbüechlirächnig» mündet in ein kabarettistisches Roadmovie in dem sich Raum und Zeit auflösen.

Premiere 23. Oktober 2015, Theaterstudio Olten
0 0 Doku «Milchbüechlirächnig»

Auftritt Künstlerbörse Thun 2017:





«Theater nach Mass – BusinessTheater
»
Moderationen & Unterhaltungen für Firmen- und Privatanlässe


Stellen Sie sich Ihr Programm zusammen, ob für einen Privatanlass, einen Firmenevent, eine Kulturnacht oder ein Jubiläum. Wählen Sie zwischen Moderation und Kabarett, Theaterszenen und Lesung. Oder Sie mixen sich aus allen Zutaten eine eigene Gala. Strohmann-Kauz gehen zeitlich und inhaltlich auf Ihre spezifischen Wünsche und Bedürfnisse ein. Sie erfinden, schreiben und entwickeln eigens für Ihren Anlass.

Moderationen
Strohmann-Kauz führt Sie und ihr Publikum gekonnt durch Ihren Anlass. Ob als respektvoller Gesprächsleiter oder integrativer Showmaster behalten Sie die Übersicht und geben dem Event seine perönliche Note. Das harte Übungsfeld der Moderation ist u.a. die Kult-Show «Nachtfieber» in Olten.

Dr. Walter B. Grünspan
Als Gastredner findet er massgeschneidert auch für jeden Anlass die passenden Unworte und wörtliche Vieldeutigkeiten . (Spiel und Text: Matthias Kunz) www.waltergruenspan.ch

Ges(t)ammelte Werke
Straumann textet Sie poetisch zu und Wyss hellt die süsse Schwarzmalerei musikalisch auf. Spitzen Sie Ihre Ohren, lassen Sie Ihren Intellekt verwöhnen und die Seele baumeln. (Text: Rhaban Straumann; Musik: Roman Wyss).

Straumann
Straumann sammelt Gedanken zu gewünschten Themen, filtert, konzentriert und reduziert. Schliesslich stammelt er das Ergebnis für versammelte Gruppen. Seine Texte sind doppelbödig verschachtelt, für Geniesserinnen und Langsamleser. Eigenwillig fordernd schafft er neue Formate für Bühne, Sprache und Unterhaltung mit Anspruch.
0 0 Doku Theater nach Mass

 

BIOGRAFIEN

Rhaban Straumann
Der Oltner Vollblutkünstler setzt mit seinen engagierten Arbeiten deutliche Zeichen. Er zeichnet sich aus als kritischer Betrachter des Zeitgeschehens sowie als anpackender Zeitgenosse.
Nach der Ausbildung zum Lehrer (HPL) bildete er sich an der Comart zum Schauspieler aus. Seit 2001 tourt er in unterschiedlichen Zusammensetzungen durch die Kleintheater und über andere Bühnen der Schweiz. Straumann verbindet textlich eigensinnig Satire, Theater und Spoken Word, besticht auf der Bühne durch Präsenz sowie Vielschichtigkeit und gibt als Moderator den integrativen Conférencier. 2004 ausgezeichnet mit dem Werkjahrbeitrag Kanton Solothurn, 2005 Prix Wartenfels und Sympathiepreis StadtAnzeiger Olten, 2009 Anerkennungspreis der Stadt Olten. Er lebt mit seiner Frau wunderschön in Olten, zusammen führen sie nebenbei ein bescheidenes BnB.

Matthias Kunz
Aufgewachsen im Oberaargau, danach Theaterausbildung, Tanzprojekte, Circus Monti. Jetzt in Bern lebender Schauspieler, Theaterpädagoge, Kolumnist (BZ Langenthaler Tagblatt) und Regisseur.
Als Dr. Walter B. Grünspan hält er massgeschneiderte Reden und zusammen mit Rhaban Straumann ist er seit 2006 als Strohmann-Kauz auf den Schweizer Bühnen unterwegs.


PUBLIKATIONEN

2014 Wolken melken, Buch von Rhaban Straumann (knapp-Verlag)
2013 Der Lismer-Club, CD, mit Strohmann-Kauz
2010 Ges(t)ammelte Werke, Buch von Rhaban Straumann (knapp-Verlag)
2008 ungerdüre CD, (knapp-Verlag)
0 OnlineShop


Strohmann-Kauz

Künstler-Webseite
0
www.strohmann-kauz.ch

Vermittlung & Kontakt

Kulturbau GmbH
David Baumgartner

Wolferhaus
Tösstalstrasse 352
CH-8482 Winterthur (Sennhof)
Schweiz

[email protected]
052 203 41 41
079 600 79 26


Nächste Vorstellungen



Weitere Unterlagen
0

0 0 Doku «Milchbüechlirächnig»
0 0 Doku «Landfroue-Hydrant»
0 0 Doku «Stadtführung»

>Medienspiegel


Filmausschnitt:
>SRF3-Jokebox


Tonträger/Bücher
0

0 OnlineShop

 

Weitere aktuelle Projekte
0

Satirisch, literarische Lesungen
mit Rhaban Straumann:

_______________________________
von Matthias Kunz:

>Dr. Walter B. Grünspan
Kabarett